Zell Stadtführung

ZELL (MOSEL)Mundart-Veranstaltung in Zell 2011

Auch in Zell: „Mir schwätze Platt“ im August 2011 mit dem "Riwigmännche"
Die Mundart-Initiative hatte zu einer Stadtführung in Zeller Platt im August 2011 eingeladen, die gut besucht war. Vom Treffpunkt „Schwarze-Katz-Brunnen", der in diesem Jahr 75 Jahre alt wurde, fand eine authentische Führung durch Paul Bohlscheid, in Zell und Umgebung als das „Riwigmännchen“ bekannt, statt.

Entlang vieler schöner Bürgerhäuser, manche davon vom berühmten Baumeister Finé geplant und gebaut, ging es zunächst zum kürfürstlichen Schloss. Nach einem Abstecher in die ehemalige Synagoge stand ein Besuch der Kirche an, ehe es über die Römerstrasse und Cuxborn zurück zum Rathaus ging. Unterwegs hörten wir manches schöne Zeller „Steckelche“. Was wäre ein Gang durch Zell ohne eine gute "Zeller Schwarze Katz" zu probieren? Deshalb wurde zu einem kleinen Umtrunk in den Rathauskeller eingeladen. Nach Zell: www.bestzeller.de